Jungweinverkostung

Am 5.12.2015 gab es wieder die trationelle  Jungweinverkostung des Weinbauvereins Tulbing „Fragnerlandl“ unter Obmann Walter Richter,  die Bezirksblätter waren dabei und fragten, welcher Wein wohl zu Weihnachten auf den Tisch kommt. „Meiner ganz sicher nicht“, scherzte Hannes Maurer. „Dann eher einen vom Fam. Richter-Regenspurger„, fügte er hinzu. „Wein kommt bei uns beim Essen nie auf den Tisch. Nur wenn wir vorm Fernseher oder beim Kachelofen sitzen“, so Johann Gstutter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.